« Ulysse Nardin erweitert Garantien mit Anchor Club | Main | Usain Bolt ist Hublots neuester Botschafter »

Donnerstag, August 22, 2019

Patrizzi & Co. 15. Juni NYC Auktion Highlights Weltzeituhr

Weltzeituhren und -uhren sind die Favoriten der Sammler. Neben den Dual-Time-Uhren sind diese Uhren in Zeiten globaler Interaktion von besonderer Relevanz. Patrizzi & Co Auctioneers wird anlässlich des Verkaufs in New York am 15. Juni eine Auswahl von „World Time“ -Armbanduhren für Herren und Damen, Taschenuhren und Uhren sowie andere Sammleruhren vorstellen.

Mehr als 200 Zeitmesser, einschließlich der World Times, werden in der Unternehmensgalerie im sechsten Stock der 595 Madison Avenue in zwei Sessions um 11.00 und 14.00 Uhr versteigert. Ein dreitägiger stiller Verkauf von weiteren 150 bis 200 Uhren findet vom Samstag, 12. Juni, bis Montag, 14. Juni, statt.

„Weltzeituhren und Armbanduhren beschreiben auf beredte Weise die geografische Geschichte der Welt“, sagte Osvaldo Patrizzi, President und Chief Executive Officer von Patrizzi & Co. Das haben wir letzten Sommer bei unserer Auktion für Renaissanceuhren in Mailand verkauft. “Die Weltzeituhren in dieser Auktion stammen aus den Jahren um 1940 bis 2009, darunter Modelle von Patek Philippe, Breguet und Vacheron Constantin.

Eine Reihe weiterer wichtiger Stücke wird angeboten, darunter eine Grande et Petite Sonnerie und eine Minutenrepetition von FP Journe. drei Patek Philippe Ref. 3960s, die Uhr im Offiziersstil, die zum 150. Firmenjubiläum 1989 in limitierter Auflage hergestellt wurde, und eine Art Déco Mystery Clock von Cartier.

Der Kalender zeigte den 12. September und Skála und Taufer fingen wieder an. Nachdem sie Tokio umrundet und den Krater des heiligen Vulkans Fuji passiert hatten, machten sie einen Zwischenstopp in Yokohama und Hiroshima. Die Zwischenstopps haben wieder Zeit gekostet. Während sie über das Meer flogen, erwischten sie den Rand des Taifuns und das Flugzeug spielte ein wildes Match. Letov stürzte mit der Nase zu Boden und schoss dann wie Janek nach oben, wobei sich seine Struktur wie ein Tier drehte. Die Besatzung wurde von Riemen, Zähnen und Nägeln festgehalten. Verzweifelt blies Taufer eine freie Seele auf, die sich daran festhalten konnte, wenn sie ins Meer fiel. Auf der Strecke patrouillierten zwei japanische Zerstörer, die jedoch für die Flugbesatzung eher psychologischer Art waren.

Letztendlich ist diese Episode gut verlaufen, hauptsächlich aufgrund des Designs der Flugzeugzelle selbst, die allen Belastungen standhielt. Andere nachfolgende Umkehrstufen schienen im Vergleich zur vorherigen Ostroute ein Rosengarten zu sein. Als ob sie alle Leiden der Rückreise im Taifun über dem Meer ausgesucht hätten. Aber lasst uns nicht den Tag vor dem Abend preisen. Ein weiterer Unfall erwartete sie, der größere.

Am Sonntag, dem 18. September, weniger als eine Stunde nach dem Start von Chita, brachen plötzlich Flammen aus den Auspuffen. Die Situation war mehr als ernst, die Flammen begannen Orte mit Kraftstofftanks zu lecken. Und am Boden, zwei Kilometer tief, gab es endlose Wälder. Nein, es war nicht so sehr, dass das Flugzeug etwas entzünden konnte, aber es gab keinen Landeplatz.

mehr sehen rolex uhr und Bell & Ross BR 01-94
Posted by uhren replica at 5:25 PM
Categories: